Customizing

Customizing2018-03-02T14:39:08+00:00

Funkübertragung von Sensorenmessungen

Die Firma Newsteo besitzt fundierte Kenntnisse hinsichtlich der Funkübertragung und der Einrichtung von Schnittstellen zu Sensoren.

Die Firma Newsteo stellt Ihnen ihre Dienste und Kompetenzen zur Verfügung, um mit Ihnen ein maßgeschneidertes Produkt zu entwickeln. Jedoch ist Newsteo kein Ingenieurbüro: unsere Lösung wird unter der Voraussetzung an Ihren Bedarf angepasst, dass Ihr Projekt zu einem volumenmäßigen Auftrag führen kann.

SENSORENMESSUNGEN
MEIN PROJEKT

Newsteo steht Ihnen zur Verfügung.

Wir arbeiten auf Wunsch mit einer Datenschutzvereinbarung.
MEIN PROJEKT

Expertise

Intern verfügen wir über das notwendige Know How und Personal, um Ihr Projekt erfolgreich abschließen zu können, von der Entwicklung bis zur Fertigung:

  • Ein Hardware-Team, kann die Schnittstelle zu bestehenden Sensoren/Platinen der Kunden schaffen
  • Ein Firmware-Team entwickelt die embedded Software der Sender
  • Ein Software-Team, passt die RF-Monitor-Software an die Bedürfnisse des Kunden an
  • Ein Team befasst sich mit der mechanischen Integration unserer Technologie in die Produktumgebung des Kunden
  • Eine Produktion von Prototypen und Kleinserien ist im Haus möglich
  • Serienproduktion und Subunternehmung

Dank dieser Internalisierung der Kompetenzen gewährleistet Newsteo eine sehr gute Reaktivität und kann gleichzeitig eine hohe Zuverlässigkeit sowie einen hohen Qualitätsstandard bieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie Newsteo für eine Analyse Ihrer Bedürfnisse brauchen.
Auf Anfrage und bei Bedarf können wir eine Geheimhaltungsklausel vereinbaren.

Anwendungsbeispiele für Massgeschneiderte Lösunge

Die Funktechnologie von Newsteo wurde an sehr unterschiedliche Anwendungen angepasst. In den besagten Fällen waren die Funkreichweite sowie derniedrige Energieverbrauch maßgeblich für den Einsatz dieser Lösung. Mit der Funktechnologie sind Anwendungen möglich, die mit verkabelten Systemen undenkbar oder zu teuer wären.

Die nachfolgenden Beispiele umfassen nicht das ganze Spektrum unserer Projekte (viele Aufträge sind mit einer Geheimhaltungsklausel versehen), aber geben einen interessanten Überblick darüber, was man mit der Technologie von Newsteo erreichen kann.

Überwachung der Temperatur in den Kühl-LKWS:

Im Bereich Transportüberwachung wurde unser Know-how in ein Projekt zur Prüfung der Einhaltung der Kühlkette eingebracht. Ein Temperatursender wird in dem LKW angebracht und informiert per Funk den Fahrer und die Supermarktzentrale sobald die Soll-Temperatur nicht eingehalten wird. Damit ist eine Rückverfolgbarkeit und präzise Überwachung möglich.

Schock recorder:

Newsteo hat einen Schock-Recorder mit einem Messbereich von bis zu 100 g auf 3 Achsen entwickelt. Damit können die Transportbedingungen von zerbrechlichen Gütern überwacht werden. Dieser Recorder ist mit Sensoren für Temperatur, Feuchtigkeit und Druck ausgestattet. Aufgrund des geringen Raums zur Befestigung des Recorders wurde ein sehr kompaktes, optimiertes Gerät entwickelt.

Datenübertragung in Schweren Umgebungen

Fernüberwachung der Temperatur von Getreidesilos:
Newsteo hat auch Funksysteme entwickelt, die auch in einer ATEX-Umgebung angewandt werden können, und höhere Reichweite benötigen. In dem Fall ging es um die Fernüberwachung der Temperatur in mehreren Getreidesilos. Damit konnten Kabel entfernt werden, die dauernd von Nagetieren beschädigt waren. Damit wurden erhebliche Unterhaltungskosten eingespart, wenn man bedenkt, dass bei solchen Anlagen ca. 100 Silos jeweils von 100 Metern getrennt sind.

Überwachung des Füllstandes der Tanks eines Schiffes:
Hier wurde auch das Know-how von Newsteo in einem Projekt eingebracht, was die Überwachung der Füllstände der Tanks eines Schiffes zum Gegenstand hatte. Hier konnte bewiesen werden, dass es auch möglich ist, eine Funkübertragung in einer metallischen Umgebung zu erreichen, was normalerweise für sehr schwer gehalten wird.